Datenschutzerklärung

Der Datenschutz ist der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V. ein besonderes Anliegen.

Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sind an dem Ziel ausgerichtet, unseren Respekt vor Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre Ausdruck zu verleihen.

1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitungen und Kontaktmöglichkeiten

Verantwortliche Stelle ist die
     Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V.
     Uwe Wiemer

     Steinackerstraße 50
     53797 Lohmar

     www.verkehrswacht-rhein-sieg.de
     buero(at)verkehrswacht-rhein-sieg.de

     Tel.: 0151-70044569

Unseren Beisitzer für den Datenschutz können Sie erreichen unter
     Sebastian Wiemer

     Steinackerstraße 43

     53797 Lohmar

     sebastian.wiemer84(at)gmail.com

2. Was personenbezogene Daten sind und woher wir sie erhalten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 a) Daten, die zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft erfasst werden:

 -Personenbezogene Daten, die Sie uns auf Grund Ihrer Mitgliedschaft mitteilen müssen (-Pflichtdaten; soweit sie vorhanden sind)
   * Ihr Geschlecht,

   * Ihren vollständigen und richtigen Namen,

   * Ihre vollständige und richtige postalische Anschrift,

   * Ihre E-Mail-Adressee

   * Ihre Telefonnummer,

   * Ihr Geburtsdatum und Geburtsort,

   * Ihre Kontodaten (BIC, IBAN)


-Personenbezogene Daten, die Sie uns auf Grund Ihrer Mitgliedschaft mitteilen können (freiwillige Daten)
   * Ihren Beruf,

   * Ihre Führerscheindaten (Klasse und Ausstellungsdatum)

b) Daten, die beim Besuch unserer Website erfasst werden:

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten einsehen.
Der Provider der Seite speichert hierbei standardmäßig ausschließlich den Namen Ihres Internet-Service-Providers, Ihren Browsertyp und -Version, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Dauer Ihres Besuches, soweit dies auch nach gesetzlichen Vorgaben erforderlich ist.

Eine ausführliche Darstellung beim Zugriff über Internet auf unser Angebot finden Sie unter Ziffer 9.

3. Zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Personenbezogene Daten dürfen von uns nur mit Ihrer oder einer gesetzlichen Erlaubnis aus der DSGVO, dem BDSG oder einem anderen den Datenschutz regelnden Gesetz verarbeitet werden.

a) Verarbeitung zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO)

 

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie diese Daten in das Antragsformular zur Mitgliedschaft bei der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V. eintragen und uns so zur Verfügung stellen. Welche Daten dies genau sind, hängt davon ab, welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen.
Die Daten werden zur Verwaltung Ihrer Vereinsmitgliedschaft verwandt.

b) Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung, um Ihre Mitgliedsbeiträge einziehen und Ihnen eine Vereinspublikation zukommen lassen zu können.

c) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO

Schließlich verarbeiten wir Ihre Daten, um gesetzliche Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten zu erfüllen.

4. Wer Ihre Daten empfängt und an wen Ihre Daten übermittelt werden

a) Interne Empfänger

Intern haben die Schatzmeisterin und der Geschäftsführer Zugriff auf diese Daten, um alle erforderlichen Verwaltungstätigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Mitgliedschaft ausüben zu können.
Im Rahmen seiner Tätigkeiten hat der Beisitzer für den Datenschutz Zugriff auf die Daten.

b) Externe Empfänger

Um die Mitgliedsbeiträge einziehen zu können, werden bei der
     Kreissparkasse Köln

     Neumarkt 18–24
     50667 Köln

der Name und die Kontodaten des Mitglieds hinterlegt. Die KSK unterliegt bei der Verarbeitung dieser Daten ebenfalls den Vorschriften des Datenschutzes und ist zur Einhaltung dieser Vorschriften verpflichtet.

Für die Übersendung der Publikation der Verkehrswacht werden dem
     Verlag Max Schmid Römhild KG
     Mengstraße 16

     23552 Lübeck
die Namen und die Anschriften der Mitglieder übermittelt. Mit dem Verlag wurde, zur Sicherstellung des Datenschutzes, ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

 5. Wie lange Ihre Daten gespeichert werden

Wie lange Ihre Daten gespeichert werden, richtet sich nach der Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung.
Daten, die auf Grundlage Ihrer Vereinsmitgliedschaft gespeichert werden, werden nach Ihrem Austritt (§ 5 der Satzung der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V.) aus dem Verein, aufgrund der gesetzlichen Fristen für ein Jahr nach dem Schluss des Jahres aufbewahrt, in dem der Austritt erfolgte.
Aufgrund unserer gesetzlichen Pflichten, Daten für einen längeren Zeitraum vorhalten zu müssen (z. B. steuerliche Pflichten zum Nachweis der Vereinsfinanzierung) werden die Daten für zehn Jahren vorgehalten. In diesem Zeitraum findet keine Nutzung der Daten zu anderen Zwecken als der Archivierung statt.
Nach Ablauf der letzten der o.g. Speicherfristen, bleiben die Daten für bis zu drei weitere Monaten gespeichert, damit wir eine technisch gründliche und planmäßige Löschung umsetzen können. Innerhalb dieser drei Monate werden die Daten nicht zu anderen Zwecken verarbeitet.

6. Ihre Betroffenenrechte und Ihr Widerruf einer Einwilligung

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen Rechte, die Sie der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V. gegenüber geltend machen können.
Sie haben das Recht

   * von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, die näheren Umstände der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person),

   * von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen (Art. 16 DSGVO: Recht auf Berichtigung),

   * von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Art. 17 DSGVO: Recht auf Löschung),
   * von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (Art. 18 DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung),

   * im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch machbar ist (Art. 20 DSGVO: Recht auf Datenübertragbarkeit),
   * aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die für die Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen (Art. 21 DSGVO: Widerspruchsrecht),

   * jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG: Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde).

Aufsichtsbehörde für den Bereich der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V. ist die
     Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen

     Kavalleriestraße 2-4
     40213 Düsseldorf

Wenn Sie uns eine Einwilligung für einen Email-Dienst erteilt haben, haben Sie schließlich das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig. Zu diesem Zweck können Sie einfach den in jeder Mail enthaltenen Link anklicken und sich von dem E-Mail-Dienst abmelden oder eine Nachricht an
     buero(at)verkehrswacht-rhein-sieg.de

schicken.

Wenn Sie uns in dieser Nachricht mitteilen, künftig keine E-Mails erhalten zu wollen, werden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse keine Nachrichten mehr versenden.

7. Ihre Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Sie haben gesetzliche Pflichten uns personenbezogene Daten bereitzustellen, soweit sie zur Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft in der Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V. erforderlich sind.
Mit dem Antrag zur Aufnahme in die Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V. haben Sie Ihr Einverständnis und die Anerkennung der Satzung der Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V. schriftlich bestätigt.
Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Ihr Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich an die Adresse
     Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis e. V.

     Uwe Wiemer

     Steinackerstraße 50

     53797 Lohmar

richten.
Es genügt jedoch auch eine E-Mail an
     buero(at)verkehrswacht-rhein-sieg.de

Für den Fall, dass Sie Ihr Einverständnis widerrufen, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir bestimmte Dienste nicht oder nicht mehr vollständig oder nicht mehr störungsfrei erbringen können.

8. Sicherheit

 

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.
In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zutritt zu Ihren persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.
Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.

9. Welche internetspezifischen Datenverarbeitungen anfallen

 

a) Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

b) Server-Log- Files

 

Der Provider der Internetseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
   * Browsertyp und Browserversion

   * verwendetes Betriebssystem
   * Referrer URL

   * Hostname des zugreifenden Rechners
   * Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

c) Google Maps

 

Unsere Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie unter https://support.google.com/accounts/answer/3024190.

d) Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter
     Facebook Inc.

     1 Hacker Way
     Menlo Park

     California 94025, USA,
integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like- Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:

https://developers.facebook.com/docs/plugins/
.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter
https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

e) Twitter

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die
     Twitter Inc.

     1355 Market Street
     Suite 900

     San Francisco, CA 94103, USA.
Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter
https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter
https://twitter.com/account/settings
ändern.

f) YouTube

 

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die Firma
     YouTube

     LLC, 901 Cherry Ave.
     San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

g) Links zu anderen Webseiten

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.